Elektropolieren

Edelstahl bekommt das letzte Finish.

Bei stark profilierten und somit schwierig zu polierenden Werkstücken stellt das elektrolytische Polieren eine echte und kostengünstige Alternative zum mechanischen Verfahren dar. Durch einen geringfügigen Abtrag im Mikrobereich bekommt die Edelstahloberfläche das notwendige Finish.
Dieses Verfahren wenden wir seit Jahren erfolgreich bei Laborgeräten, medizinischen Geräten, Förderschnecken, Rohren und Drahtkörben an. Überall, wo man nur schwer hinkommt: Der Elektrolyt bringt Glanz bis in die letzte Ecke.

Technische Daten:

Teilegröße: 1700 x 800 x 600 mm (Länge x Breite x Höhe)
Gewicht: bis 200 kg
Grundmaterial: Edelstahl